logo


Werbung


Wetter

14. Dezember 2017, 21:56
Regenschauer Aktuelle Temperatur: 3°C
Gefühlte Temperatur: 2°C
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: 0 km/h SO
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 8:13
Sonnenuntergang: 16:25
Vorhersage 15. Dezember 2017
Tag
Schneeregen
4°C
Wind: 11 km/h SW
Böen: 18 km/h
Vorhersage 16. Dezember 2017
Tag
Schneeregen
3°C
Wind: 7 km/h W
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 27. November 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

26. Weihnachtliches Dorffest in Strümpfelbrunn

26. Weihnachtliches Dorffest in Strümpfelbrunn thumbnail

01. und 02. Dezember 2017 Dorffest - 03. Dezember Jubiläumskonzert

Strümpfelbrunn. Ein etwas anderes Weihnachtliches Dorffest wird dieses Jahr in Strümpfelbrunn gefeiert. Aufgrund des 675-jährigen Bestehens des Winterhauchdorfes und der damit einhergehenden Feierlichkeiten während des Jubiläumsjahres sowie des 100-jährigen Jubiläums der evangelischen Kirche, findet das Dorffest in diesem Advent nur am Freitag, den 01. Dezember, und am Samstag, den 02. Dezember, statt. Am Sonntag, den 03. Dezember, wird es in der evangelischen Kirche ein Abschlusskonzert geben, das von den Chören des Ortsteils gestaltet wird. Gemeinsam werden der MGV Strümpfelbrunn, der Katholische Kirchenchor sowie von der evangelischen Gemeinde ebenfalls der Kirchenchor und der Singkreis sowie der Posaunenchor.

Ansonsten bietet das 26. Weihnachtliche Dorffest wieder alles, was Vorweihnachtszeit sowie den Advent ausmachen. So werden die Alte Marktstraße und der Rathaus-Vorplatz ab Freitag, den 01. Dezember, ab 18 Uhr weihnachtlich beleuchtet sein. Gleichzeitig werden der Duft von gebrannten Mandeln, Bratwürsten, Fischbrötchen, Crepes, Glühwein und vieles mehr zum Verzehr der zahlreichen Leckereien einladen. Selbstverständlich stehen auch wieder viele Weihnachtsgeschenke zum Verkauf.

Die Eröffnung an diesem Freitag wird von der Winterhauch-Grundschule, dem MGV Strümpfelbrunn und dem JBO Waldbrunn gestaltet.

Am Samstag, den 02. Dezember, um 15 Uhr singen die Kinder des Strümpfelbrunner Kindergartens auf dem Rathausvorplatz. Ab 16 Uhr wird der Nikolaus gemeinsam mit seinen Gehilfen an alle Kinder ein Säckchen verteilen. Um 18 Uhr singt der Ökumenische Chor Waldbrunn.

Auch soziale Projekte sind seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil des Weihnachtlichen Dorffestes auf dem Winterhauch. So unterstützt der Katholische Frauenkreis St. Maria einmal mehr die Arbeit der Ordensschwester Colette in Indonesien, indem der Erlös aus dem Verkauf der selbstgebastelten Adventsgestecke und Weihnachtskarten nach Asien geht. Darüber hinaus sind auch die Mitglieder der örtlichen Gymnastikgruppe wieder seit einigen Tagen sehr aktiv und backen fleißig Weihnachtsplätzchen. Der Erlös aus dem Verkauf wird dem Kinderplanet Heidelberg zur Verfügung gestellt und damit krebskranke Kinder und deren Geschwister unterstützt.

Der Dorffest-Sonntag entfällt in diesem Jahr zugunsten eines Konzerts in der evangelischen Kirche in Strümpfelbrunn. Damit finden die Feierlichlichkeiten zum 675-jährigen Dorfjubiläums einen würdigen Abschluss. Das Konzert am Sonntag, den 03. Dezember, beginnt um 17 Uhr.



© www.katzenpfad.de









Verwandte Meldungen

Werbung





Video-News


Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Vorrunde im Mittelfeld abgeschlossen thumbnail Vorrunde im Mittelfeld abgeschlossen

FC Neckarzimmern – SC Weisbach 1:0   (ez/oi) Ersatzgeschwächt tat sich der SCW am letzten Vorrundenspieltag schwer und fand durchweg keine Mittel um zum Torerfolg zu kommen.   Die erste halbe Stunde ging auf das Konto der Hausherren die beherzt zu Sache gingen und die Weisbacher Abwehrreihe mehrfach in Bedrängnis brachten.  Ein individueller Fehler eröffnete den Gastgebern in der [...]

Ältere Meldungen

Aufgebrachte Eltern im Gemeinderat thumbnail Aufgebrachte Eltern im Gemeinderat

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach