logo


Werbung


Wetter

18. Juli 2018, 07:02
Heiter Aktuelle Temperatur: 17°C
Gefühlte Temperatur: 19°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: 0 km/h NNW
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 5:37
Sonnenuntergang: 21:23
Vorhersage 19. Juli 2018
Tag
Heiter bis wolkig
29°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 20. Juli 2018
Tag
Bewölkt
31°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Samstag, 16. Dezember 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

JBO Waldbrunn musiziert für Senioren

JBO Waldbrunn musiziert für Senioren thumbnail

(Foto: Mathias Back)

Waldkatzenbach. (ej) Am 2. Advent spielte das JBO Waldbrunn unter der Leitung von Thomas Schäfer auch in diesem Jahr wieder im DRK-Seniorenheim in Waldkatzenbach. Die Heimbewohner und deren Besucher wurden mit klassischen Weihnachtsliedern wie „Oh du Fröhliche“ oder „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ erfreut. Gerne ließen sich die Zuhörer durch die stimmungsvolle Blasmusik auf Weihnachten einstimmen.



Thomas Schäfer wünschte allen Heimbewohnern Gesundheit, eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr. Die stellvertretende Heimleiterin Frau Keilbach bedankte sich bei den Musikern für den gelungenen Auftritt und lud zum Abschluss zu Kaffee und Kuchen ein.

Wer das Blasorchester in diesem Winter hören will, hat beim Winterkonzert am Samstag, dem 27. Januar 2017, um 19.00 Uhr in der Turnhalle der Winterhauchschule in Strümpfelbrunn Gelegenheit dazu. Das Orchester verspricht ein abwechslungsreiches Programm und beste Unterhaltung. Karten sind zu 8 Euro für Erwachsene und zu 4 Euro für Ermäßigte bei allen Musikern und bei Sabine Konrad (Telefon: 06274-1469) sowie an der Abendkasse erhältlich.



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat thumbnail Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

 Neues Planungsbüro für KInder-Campus - Bauhof erhält neue Geräte - Feuerwehrkommandanten bestätigt
Mit 15 Minuten Verspätung begann am Montag die Juni-Sitzung des Gemeinderats. Grund dafür war eine nicht-öffentlich Tagesordnung, die von den Bürgervertretern in Abwesenheit ihrer Wähler besprochen wurde, von denen etwa 50 Bürger währenddessen vor dem Sitzungssaal auf den Sitzungsbeginn warteten.
Bevor Bürgermeister Markus Haas [...]

Ältere Meldungen

Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten thumbnail Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach