logo


Werbung


Wetter

24. September 2018, 01:35
Stark bewölkt Aktuelle Temperatur: 9°C
Gefühlte Temperatur: 3°C
Luftfeuchtigkeit: 79%
Wind: 25 km/h NW
Böen: 36 km/h
Sonnenaufgang: 7:13
Sonnenuntergang: 19:18
Vorhersage 25. September 2018
Tag
Heiter bis wolkig
14°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 14 km/h
Vorhersage 26. September 2018
Tag
Wolkig
17°C
Wind: 4 km/h SSO
Böen: 7 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Sonntag, 9. September 2018

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

FSV Waldbrunn feiert verdienten Heimsieg

FSV Waldbrunn feiert verdienten Heimsieg thumbnail

FSV Waldbrunn 1​-​SV Osterburken​3:0 (2:0)
 
 (mm) Von Beginn an setzte der FSV Waldbrunn die Gäste vom SV Osterburken unter Druck, wodurch schon nach fünf Minuten die erste Einschussmöglichkeit durch einen Kopfball von Kuhn entstand. In der zehnten Minute musste Keeper Klingner einen Schuss der Gäste entschärfen. Nach 22 Minuten war es dann soweit. Köklü verwandelte einen Freistoß zum 1:0. In der 32. Minute war zuerst der Pfosten im Weg, dann hielt der gute Ippendorf den Nachschuss von Agac, doch Frank vollendete zum 2:0. Kurz darauf eine weitere Riesenchance durch Kuhn und ein Lattentreffer von Agac.
 
 Zu Beginn der zweiten Hälfte kam Osterburken besser ins Spiel, ohne sich große Möglichkeiten zu erspielen. Die besseren Chancen hatte nach wie vor die Platzherren. Nachdem kurz zuvor ein Kopfball der Gäste knapp am Tor vorbei ging, fiel in der 78. Minute die endgültige Entscheidung. Köklü ließ einen tollen Pass von Palm passieren, Frank setzt sich auf der linken Seite durch und der eingewechselte Guckenhan vollendet zum 3:0.
 
 Alles in allem ein hochverdienter Sieg der Gastgeber.
 
 Daten zur Partie:
 
 FSV: Michael Klingner, Dennis Schulz, Armin Weiß (48. Timo Münch), Yannik Frank, Tobias Baumbusch, Kerim Agac, Manuel Palm, Dennis Kwasniok, Johannes Weiß (76. Lukas Hehl), Adrian Kuhn (58. Bastian Guckenhan) , Ali Köklü (81. Dominic Schulz)
 
 SVO: Mark Ippendorf, Florian Baumgart, Waldemar Mench, Sebastian Hettinger, Alex Titarenko, Jonas Frey, Simon Bender, Leon Watzal (56. Thomas Baidin), Daniel Gutenberg, Sebastian Eckel (75. Johannes Elert), Dennis Merz
 
 Zuschauer: 180
 
 Schiedsrichter: Fabian Hilz (Stutensee)
 
 Tore: 1:0 Ali Köklü (22. Min.), 2:0 Yannik Frank (32. Min.), 3:0 Bastian Guckenhan (78. Min.)
 



© www.katzenpfad.de









Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Deutliche Heimniederlage im Derby thumbnail Deutliche Heimniederlage im Derby

FSV Waldbrunn III - SV Zwingenberg 0:3  (0:1)
(mm) Die Gäste aus Zwingenberg gewannen verdient  das Nachbarschaftsderby beim FSV Waldbrunn III auf dem Sportgelände in Strümpfelbrunn.
In der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber das Spiel noch ausgeglichen gestalten. So fiel das 0:1 fiel erst kurz vor der Pause nach einem Eckball. Nach dem Seitenwechsel wurde Zwingenberg [...]

Ältere Meldungen

Hoffest auf der Stutenmilchfarm thumbnail Hoffest auf der Stutenmilchfarm

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach