logo


Werbung


Wetter

16. Oktober 2018, 04:04
Klare Nacht Aktuelle Temperatur: 11°C
Gefühlte Temperatur: 11°C
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: 4 km/h O
Böen: 7 km/h
Sonnenaufgang: 7:46
Sonnenuntergang: 18:31
Vorhersage 17. Oktober 2018
Tag
Wolkig
22°C
Wind: 4 km/h NO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 18. Oktober 2018
Tag
Wolkig
21°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 14 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 1. Oktober 2018

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Handball-Nachwuchs verliert Auftaktspiel

Handball-Nachwuchs verliert Auftaktspiel thumbnail

_ (Foto: privat)_ ## SGH Waldbrunn/Eberbach – TSV Handschuhsheim 6-22 ( 2-14 ) _(aw)_ Im ersten Spiel der Saison 18/19 musste gleich eine Notmannschaft auflaufen. Ähnlich wie in der Qualifikation fehlten drei Stammspielerinnen wegen eines anderweitigen Termins. Zusätzlich musste eine Torhüterin auf dem Feld spielen, sonst hätte die SGH Waldbrunn-Eberbach keine Wechseloption gehabt.

Von daher war klar, dass es bei dieser Partie nur darum gehen konnte, von den überlegenen Gästen etwas zu lernen. Und das taten die SGH-Mädels dann auch. Bis zur 19.Minute hielt man das Ergebnis in Grenzen (2-9), dann kam der Gegner leider doch noch zu relativ einfachen Toren. 2:14 hieß es zur Pause.




Getreu dem Motto „ Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren“ gingen die Mädels in die zweite Halbzeit. Und machten es klar besser. Nur 4-8 hieß es in der zweiten Hälfte. Klar war man in der Offensive nicht durchschlagkräftig genug aufgestellt, um Handschuhsheim nachhaltig in Gefahr zu bringen, aber in der Abwehr wurde gekämpft und geackert. Daher konnten die SGH-Mädels nach dem Schlusspfiff erhobenen Hauptes aus der Halle gehen.

Lena im Tor war heute wieder ein starker Rückhalt. Dies bewies sie auch dadurch, dass sie vier von sieben Siebenmeter hielt.Mehr war an diesem Tag in dieser Konstellation einfach nicht möglich.

Nun heißt es aber nach vorne Blicken. Zum nächsten Spiel am 13.10. zu Hause gegen St.Leon/Reilingen erwarten die Trainer der SGH eine komplette Mannschaft. Diese wird auch nötig sein, um gegen den ehemaligen Badenliga-Qualifikanten zu bestehen. Anwurf ist um 16.45 Uhr. Über Unterstützung würden sich die Mädels sehr freuen.



© www.katzenpfad.de









Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Dorffest Waldkatzenbach nicht vom Winde verweht thumbnail Dorffest Waldkatzenbach nicht vom Winde verweht

Böse Zungen behaupten, dass man im Walbbrunner Ortsteil Waldkatzenbach nicht nur keinen guten, sondern sogar einen schlechten Draht zum Wettergott bzw. zu Petrus habe, denn anders sei es nicht zu erklären, dass das Dorffest unterhalb des Katzenbuckel-Gipfels nahezu regelmäßig im Regen untergehe. Egal in welchem Rhythmus mit zwei oder dreijähriger Pause, zielsicher erwischen die [...]

Ältere Meldungen

Waldbrunner Mostwoche 2018 thumbnail Waldbrunner Mostwoche 2018

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach