logo


Werbung


Wetter

18. Dezember 2018, 19:59
Überwiegend klar Aktuelle Temperatur: 2°C
Gefühlte Temperatur: 0°C
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 7 km/h SO
Böen: 11 km/h
Sonnenaufgang: 8:15
Sonnenuntergang: 16:25
Vorhersage 19. Dezember 2018
Tag
Regenschauer
6°C
Wind: 4 km/h SSW
Böen: 7 km/h
Vorhersage 20. Dezember 2018
Tag
Regenschauer
6°C
Wind: 11 km/h SW
Böen: 14 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Freitag, 14. September 2018

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Land unterstützt Gemeinde Waldbrunn

Land unterstützt Gemeinde Waldbrunn thumbnail

Waldbrunn. (pm) “Es freut mich, dass das Land mit Fördermitteln aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) die Gemeinde Waldbrunn bei der Instandsetzung der Talstraße bzw. Rohlederstraße in Schollbrunn unterstützen kann. Nach den verheerenden Unwetterschäden im Jahr 2016 habe ich es damals als Pflicht des Landes gesehen den Kommunen unter die Arme zu greifen - dieser damaligen Zusage kommt das Land jetzt nach”, so Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und hiesiger Landtagsabgeordneter Peter Hauk MdL.

Bei den Starkregenereignis im Jahre 2016 war die Gemeinde Waldbrunn stark betroffen (NZ berichteten). Es entstanden teils Schäden, welche eine Gemeinde allein hätte kaum stemmen können. Beim Vor-Ort-Besuch des Ministers am Tag nach der Katastrophe konnte Bürgermeister Markus Haas die finanziellen Auswirkungen zwar noch nicht exakt taxieren, die finanziellen Lasten waren jedoch schon unmittelbar nach dem Unwetter absehbar (NZ berichtete). “Einzelne Straßen waren vom Erdboden verschluckt, „In der Talstraße wurde der Straßenbelag und der Gehweg unterspült, teilweise sogar komplett hinweggeschwemmt.




Der Ortsteil Schollbrunn war von den Schäden sichtbar geprägt - sowas hatten wir noch nicht erlebt,” schildert Bürgermeister Haas das Geschehene. Haas weiter: “Nur durch das Zusammenstehen der Bürgerinnen und Bürger  war dieser damalige Notstand zu meistern.” “Auf das Engagement der Waldbrunner der Bürger und insbesondere der Feuerwehren kann man als Bürgermeister und Landtagsabgeordneter wirklich stolz sein. Das ist Sinnbild unserer Region und speziell für unseren Ländlichen Raum”, ergänzte Minister Hauk.

Im Rahmen des Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum erhielt Waldbrunn vom Land Baden-Württemberg knapp 360.000 Euro zur Sanierung und Neugestaltung der Talstraße bzw. Rolederstraße in Schollbrunn. “Es ist wichtig, dass Land und Kommune - gerade in solchen Notsituationen - eng miteinander kommunizieren und passgenaue Lösungen gefunden werden”, betonten Haas und Hauk.

Durch die kurzfristigen Soforthilfen im Jahr 2016 und die langfristige Strukturförderung über das ELR konnten und können die Gemeinden unterstützt werden. Der Vor-Ort-Besuch zeigt, dass das Geld in Schollbrunn sicher gewinnbringend angelegt ist.

A863e13e13094a328bac8a54c14fa189 249e95f706b4a57187f0d674d40f8002 3

Minister Peter Hauk (li.) zu Besuch bei Bürgermeister Markus Haas. (Foto: pm)



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Mosca unterstützt Schulprojekt in Äthiopien thumbnail Mosca unterstützt Schulprojekt in Äthiopien

Unterstützung bei Schulrenovierung und Leseförderprogramm in Nedjo - Zusammenarbeit mit Hilfswerk World Vision
Waldbrunn. (pm ) Die Mosca GmbH unterstützt seit 2018 ein Schulförderprogramm in Nedjo, Äthiopien, und erweitert damit ihr soziales Engagement im Bildungsbereich. Unter Federführung der in über 90 Ländern aktiven Hilfsorganisation World Vision leisten die Maschinenbauer einen Beitrag, um eine Grundschule zu renovieren und [...]

Ältere Meldungen

FSV Waldbrunn II gibt rote Laterne ab thumbnail FSV Waldbrunn II gibt rote Laterne ab

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach