logo


Werbung


Wetter

12. Dezember 2018, 08:38
Überwiegend klar Aktuelle Temperatur: 0°C
Gefühlte Temperatur: 1°C
Luftfeuchtigkeit: 89%
Wind: 4 km/h N
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 8:11
Sonnenuntergang: 16:24
Vorhersage 13. Dezember 2018
Tag
Wolkig
1°C
Wind: 11 km/h O
Böen: 18 km/h
Vorhersage 14. Dezember 2018
Tag
Wolkig
-1°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Dienstag, 13. Februar 2018

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Tierische Faschingsparty bei der SG Waldbrunn

Tierische Faschingsparty bei der SG Waldbrunn thumbnail

(pm) _Tiger, Katzen, Löwen und Spinnen tummelten sich bei der traditionellen Kinderfaschingsparty der SG 1978 Waldbrunn e.V.

Nachdem Vorstandsmitglied Carsten Momper alle kleinen und großen Faschingsnarren in der Winterhauchsporthalle in Strümpfelbrunn begrüßt hatte, nahm das tierische Treiben seinen Lauf und ließ sich nicht mehr stoppen: Die Polonäse schlängelte sich durch die Halle, ein Tanzalarm wurde ausgerufen und spätestens beim Flashmob in Form eines Line Dances waren auch die Eltern im Rhythmus der Musik auf der Tanzfläche unterwegs.




Anschließend wurde ein Spaziergang durch den Zoo nachgespielt. Eine Pinguinrutsche, ein Kletterberg für Affen, ein Tunnel für alle Erdmännchen und Füchse gaben allen Tierkindern die Möglichkeit herumzutollen und sich nach Herzenslust auszutoben. Das Zoowärterteam mit Bernhard Klenk, Isabell Kuchar, Sabine Beushausen, Yulia Bialecki und Konstanze Schäfer hatte alle Hände voll zu tun, die wilde Meute im Zaum zu halten. Beim Eisbärwettspiel zwischen den Tierjungen und den -mädchen feuerte das Publikum ihre Favoriten mächtig an. Das Ganze endete in einer ausgelassenen Schneeballschlacht. Bei der Schatzsuche waren alle Kinder eifrig dabei, verschiedene Puzzleteile zu einem großen Tierbild zusammenzufügen. Der Schatz war dann auch schnell gefunden: Süßigkeiten, Handwärmer, Rätselhefte und Pixie-Büchlein – die Suche hatte sich also wirklich gelohnt! Zwar schon etwas müde und abgekämpft, aber trotzdem noch mit viel Spaß, übten alle Tierkinder noch den höchsten und weitestes Trampolinsprung.

Viele Würste, Kuchen und Waffeln verschwanden an diesem ausgelassenen Nachmittag in den kleinen, hungrigen Tiermäulern. Und ganz nach dem Motto: „Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?“ hat die Faschingsparty gegen 18.00 Uhr mit dem Song „99 Luftballons“ und bereits mit der Vorfreude auf die nächste Faschingsparty 2019 ihren Ausklang gefunden.

SGW Fasching Bild

Selbst den Eisbären war der Weg zur tierischen Faschingsparty der SG 1978 Waldbrunn e.V. nicht zu weit. (Foto: privat)



© www.katzenpfad.de



Comments are closed.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Zwei grundverschiedene Halbzeiten thumbnail Zwei grundverschiedene Halbzeiten

FSV Waldbrunn III -SpG Auerbach/Rittersbach II 2:4 (1:0)
(mm) Ein Spiel mit zwei grundverschiedenen Halbzeiten endete mit einer Heimniederlage für den FSV Waldbrunn 3.
In der ersten Spielhälfte beherrschten die Einheimischen das Geschehen und erspielten sich eine Vielzahl von Torchancen. Allein, es reichte nur zu einer 1:0 Pausenführung durch einen Foulelfmeter von Nikolai Knauber. Nach dem [...]

Ältere Meldungen

Schlusspfiff war Erlösung thumbnail Schlusspfiff war Erlösung

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach