Neckar-Odenwald-Tage – Kinder- und Familientag

Datum/Zeit
26.09.2020
14:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Winterhauch-Halle - Zu den Kuranlagen - Waldbrunn-Strümpfelbrunn

_ Indianerhäuptling „Tanzender Bär“ begrüßt beim Kinder- und Familientag die kleinen und großen Gäste. (Foto: pm)_

** Waldbrunn.** _(pm)_ Die Vorbereitungen beim Landratsamt in Kooperation mit fünf Veranstaltern sowie der Verwaltung der gastgebenden Gemeinde laufen auf Hochtouren: Am 26. September starten zum 39. Mal die beliebten Neckar-Odenwald-Tage, die in diesem Jahr bis zum 23. Oktober dauern. Gastgeber ist der Luftkurort Waldbrunn auf dem Winterhauch. Bis auf die Kreiserntedankfeier finden alle Veranstaltungen in der Sporthalle der Winterhauchschule in Waldbrunn-Strümpfelbrunn statt.

„Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde für die Veranstaltungen ein Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet und das jeweilige Programm angepasst. Wir freuen uns ausdrücklich, dass wir so den Bürgerinnen und Bürgern auch in diesem besonderen Jahr wieder viel Wissenswertes und Unterhaltsames bieten können. Noch vor einigen Monaten wäre das ja kaum denkbar gewesen“, betont Landrat Dr. Achim Brötel, der die Bevölkerung herzlich einlädt.

Richtig spannend wird es gleich zu Beginn am Samstag, 26. September ab 14 Uhr bei der Auftaktveranstaltung am Kinder- und Familientag, zu dem natürlich auch die Eltern und Großeltern eingeladen sind. Das Kindertheater „Radelrutsch“ präsentiert das Stück „Komm wir spielen Indianer“. Dabei begrüßt der Indianerhäuptling „Tanzender Bär“ die kleinen und großen Gäste. Das Stück wird um 14.00 und um 16.00 Uhr aufgeführt.

Ergänzend gibt es eine Buchausstellung der Gemeindebibliothek Waldbrunn. Die Bewirtung übernehmen die Eltern der Viertklässler der Winterhauchschule. Organisiert wird dieser Nachmittag vom Jugendreferat im Landratsamt.

Alle Veranstaltungen der Neckar-Odenwald-Tage sind kostenlos. Für die Erfüllung der hygienischen Standards wird Sorge getragen. Die Besucherinnen und Besucher müssen beim Betreten und Verlassen des Veranstaltungsraumes eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Da die zugelassene Teilnehmerzahl variiert und begrenzt ist, wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten (Kinder- und Familientag: Tel. 06261/84-2111, [[email protected]](mailto:[email protected]);


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.