logo


Werbung


Wetter

18. Juli 2018, 06:36
Heiter Aktuelle Temperatur: 17°C
Gefühlte Temperatur: 19°C
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: 0 km/h NNW
Böen: 4 km/h
Sonnenaufgang: 5:37
Sonnenuntergang: 21:23
Vorhersage 19. Juli 2018
Tag
Heiter bis wolkig
29°C
Wind: 7 km/h ONO
Böen: 11 km/h
Vorhersage 20. Juli 2018
Tag
Bewölkt
31°C
Wind: 7 km/h O
Böen: 11 km/h


Kiva - loans that change lives

veröffentlicht am Montag, 24. Juli 2017

Email this to a friendNews versenden                      Printable versionNews drucken

Festumzug als Höhepunkt der 675-Jahrfeier

Festumzug als Höhepunkt der 675-Jahrfeier thumbnail

Strümpfelbrunn.Nachdem am Freitag im Beisein vieler Freunde aus der Waldbrunner Partnergemeinde Kobersdorf im Burgenland ein Partnerschafts-Kreisel im Neubaugebiet Hahnenfeld eingeweiht worden war, feierte man abends auf dem Festgelände rund um das Feuerwehrgerätehaus in der Alten Marktstraße.

Samstags öffneten die mehr als 40 Stände und Buden rund um den Dorfmittelpunkt. Neben allen Ortsteilen, präsentierten sich auch Vereine wie der NABU Waldbrunn, die Feuerwehren, das Asylcafé Cultura, die Kirchengemeinden sowie die Liebenzeller Gemeinschaft, Kindergärten, aber auch Kunsthandwerker, Gewerbetreibende und örtliche Unternehmer historisches und modernes Leben auf dem Winterhauch. Nachdem der Froschkönig vor den Augen der jüngsten Festbesucher von seiner Prinzessin geküsst worden war, stand der offizielle Fassanstich durch Bürgermeister Markus Haas auf der Festbühne auf dem Programm. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom vom Spielmannszug Lohrbach. Nach dem bunten Treiben in Straßen und Gassen, spielte am Abend die Werkskapelle Kobersdorf zum Tanz auf.

Fotoserie zum Jubiläumswochenende

Nach den  Gottesdiensten und dem Frühschoppen stand eine Aufführung der Trachtengruppe des Odenwaldklubs  und  am Nachmittag mit einem Festumzug der Höhepunkt des Wochenendes auf dem Programm.

Vorgestellt von Ortsvorsteher Paul Scholl zogen 33 Gruppen aus allen Waldbrunner Ortsteilen durch die von wahren Menschenmassen gesäumte Alte Marktstraße. Darunter  die Festdamen, Kutschen mit Landrat Dr. Achim Brötel, Bürgermeister Markus Haas und Klaus Schütz (Kobersdorf), den Ehrenbürgern Gerd Mosca und Manfred Fuchs, aber auch viele Musikkapellen, darunter der Fanfarenzug Eberbach, die Jagdhornbläser Hoher Odenwald, die Feuerwehrkapelle Waldkatzenbach und der Musikverein Wagenschwend . Darüber hinaus hatten die Strümpfelbrunner Vereine jeweils eine Delegation entsandt, während die Teilnehmer aus dem Ortsteil Waldkatzenbach als Bauernhochzeit sowie als Faschingsweiber dabei waren. Alt-Bürgermeister Klaus Schölch fuhr auf einer Draisine vor, die nach Plänen von Freiherr-von-Drais nachgebaut worden war. Der Freiherr, der einige Zeit in Waldkatzenbach lebte, hatte diesen Vorläufer des Fahrrads vor genau 200 Jahren erfunden. Historische und moderne Traktoren bildeten den Abschluss.

Bevor ein Musikalisches Feuerwerk mit der Showband „Waschlappen Glunker e.V.“ den Abschluss einläutet, wurden die Gewinner diverser Preisausschreiben gezogen und mit wertvollen Preisen bedacht. Zum Festausklang spielte dann einmal mehr die Werkskapelle Kobersdorf.

170723-675 Jahre Struempfelbrunn-27 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-29 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-33170723-675 Jahre Struempfelbrunn-34 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-32 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-35170723-675 Jahre Struempfelbrunn-36 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-37 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-39170723-675 Jahre Struempfelbrunn-41 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-38 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-40170723-675 Jahre Struempfelbrunn-44 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-48 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-45170723-675 Jahre Struempfelbrunn-43 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-49 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-46170723-675 Jahre Struempfelbrunn-53 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-59 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-52170723-675 Jahre Struempfelbrunn-47 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-50 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-51170723-675 Jahre Struempfelbrunn-56 170721-675 Jahre Struempfelbrunn-62 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-55170723-675 Jahre Struempfelbrunn-57 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-54 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-58170723-675 Jahre Struempfelbrunn-01 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-10 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-02170723-675 Jahre Struempfelbrunn-03 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-13 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-04170723-675 Jahre Struempfelbrunn-05 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-06 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-11170723-675 Jahre Struempfelbrunn-07 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-08 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-15170723-675 Jahre Struempfelbrunn-09 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-12 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-16170723-675 Jahre Struempfelbrunn-14 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-23 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-17170723-675 Jahre Struempfelbrunn-18 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-21 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-19170723-675 Jahre Struempfelbrunn-25 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-20 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-24170723-675 Jahre Struempfelbrunn-28 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-22 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-31170723-675 Jahre Struempfelbrunn-26 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-42 170723-675 Jahre Struempfelbrunn-30



© www.katzenpfad.de



Ein Kommentar zu "Festumzug als Höhepunkt der 675-Jahrfeier"

  1. leser am Fr, 18. Aug. 2017 17:27 

    Hallo,

    auf

    http://info-struempfelbrunn.de/

    gibt es Bilder vom Fest.




Verwandte Meldungen

Werbung







Neuste Meldungen

Weitere Meldungen

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat thumbnail Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

 Neues Planungsbüro für KInder-Campus - Bauhof erhält neue Geräte - Feuerwehrkommandanten bestätigt
Mit 15 Minuten Verspätung begann am Montag die Juni-Sitzung des Gemeinderats. Grund dafür war eine nicht-öffentlich Tagesordnung, die von den Bürgervertretern in Abwesenheit ihrer Wähler besprochen wurde, von denen etwa 50 Bürger währenddessen vor dem Sitzungssaal auf den Sitzungsbeginn warteten.
Bevor Bürgermeister Markus Haas [...]

Ältere Meldungen

Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten thumbnail Leben aus der Hinmelsperspektive betrachten

Katzenpfad zwitschert

Katzenpfad zwitschert Ab sofort finden Sie unsere News auch bei Twitter.

Partnerseiten

Partnerseiten Neckartal-Odenwald-Bauland

Weitere Schlagzeilen

Spenden für die Johannes-Anstalten Mosbach