Von der Feuerwehr geweckt

Strümpfelbrunn. (ots) Tief und fest geschlafen haben am Samstagmorgen zwei junge Männer in Waldbrunn-Stümpfelbrunn. Die 26 und 27 Jahre alten Männer hatten sich in den frühen Morgenstunden eine Pizza in den Ofen geschoben, waren dann aber eingeschlafen. Nachdem der Rauchmelder angesprungen war und Rauch aus der Wohnung drang, alarmierten Zeugen die Feuerwehr. Diese öffnete die Türe zur Wohnung und weckten die beiden Männer. Diese waren weder vom Rauch, noch vom piepsenden Rauchmelder aufgewacht. Glücklicherweise wurden niemand verletzt. Sachschaden entstand durch den Rauch keiner.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X