Auto bei Überholmanöver gestreift

Polizei sucht Zeugen

Unterdielbach. (ots) Zu einem riskanten Überholmanöver kam es am Mittwoch auf der Waldbrunner Straße. Ein 86-Jähriger war mit seinem Audi von Unterdielbach in Richtung Eberbach unterwegs, als gegen 11:30 Uhr plötzlich ein orangefarbener Kleinwagen in der Gegenrichtung einen LKW überholte. Dabei kam er auf die Fahrspur des Audifahrers.

Das Überholmanöver war so knapp, dass der Kleinwagen beim Wiedereinscheren den Außenspiegel des Audis abriss und die Fahrertüre zerkratzt wurde. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von knapp 1.000 Euro.

Während der 86-Jährige nach der Beinahekollision sofort abbremste und an einer Ausweisbucht anhielt, fuhr das unfallverursachende Auto einfach weiter. Das Polizeirevier Eberbach nahm nun die Ermittlungen wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs sowie der Unfallflucht auf.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach unter der Telefonnummer 06271- 9210-0 zu melden.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×