Fahrbahnerneuerung auf der L 524

Bauarbeiter zwischen Friedrichsdorfer

Landstraße und Zähringer Straße vom 25. bis 28. März 2024

Eberbach. (pm) Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird von Sonntag, 24. März, 20 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 28. März, 22 Uhr, auf der
L 524 der Abschnitt zwischen Friedrichsdorfer Landstraße und Zähringer Straße saniert. Dazu wird die bereits aufgrund von Kanalarbeiten bestehende Vollsperrung der L 524 zwischen Eberbach und Unterdielbach um diesen Abschnitt erweitert.

Die Fahrbahn der L 524 zwischen Eberbach und Waldbrunn-Oberdielbach war bereits von April bis Dezember 2023 umfangreich erneuert worden.

Im Bereich zwischen Friedrichsdorfer Landstraße und Zähringer Straße fand der Einbau der Asphaltdecke jedoch unter ungünstigen Witterungsbedingungen statt, damit die Strecke vor dem Winter für den Verkehr freigegeben werden konnte. Da die Fahrbahn in diesem Abschnitt anschließend sehr schnell erste Schäden zeigte, die durch den Betriebsdienst des Rhein-Neckar-Kreises provisorisch geflickt wurden, wird der betroffene Bereich nun insgesamt fachgerecht instandgesetzt. Dafür wird die vier Zentimeter starke Asphaltdeckschicht vollständig herausgefräst und erneuert. Anschließend werden neue Fugen zum Bestand hergestellt und die Markierung aufgebracht.

Umleitung

Die innerörtliche Umleitung zur Andienung des angrenzenden Wohngebiets führt in dieser Zeit über die Leininger Straße. Die überörtliche Umleitung über die B 37 und die L 634 über Neckargerach bleibt bestehen. Die Umleitungsstrecken wurden mit den betroffenen Kommunen, der Polizei und allen Rettungsdiensten im Vorfeld einvernehmlich abgestimmt.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×