Klarer Heimsieg des SV Schollbrunn

0

SV Schollbrunn – FC Mosbach II 5:0

 Schollbrunn.  (pm) Bei bestem Fußballwetter traf der SV Schollbrunn auf die zweite Mannschaft des FC Mosbach. Die Heimmannschaft erzielte nach 20 Minuten die Führung und erhöhte im Anschluss auf 2:0. Vor der Halbzeitpause bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. Dem ersten Versuch, der im Netz zappelte, versagte der Schiedsrichter die Anerkennung. Den zweiten Versuch entschärfte der Keeper des SVS, sodass man mit einem 2:0 in die Pause ging.

Nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit nutze die Heimmannschaft gleich zwei weitere Chancen und erhöhte auf 4:0. Die Gäste hielten zwar dagegen, konnten aber keine großen Torchancen erspielen. Für den SVS boten sich noch weitere Tormöglichkeiten, wovon allerdings nur eine zum 5:0-Endstand verwandelt wurde.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X