Mountainbike-Festival am Katzenbuckel

0

(Foto: pm)
Waldbrunn.  (pm) Nach einer zweijährigen Zwangspause aufgrund von Corona, findet am Samstag, den 07. Mai, wieder das Mountainbike-Festival des VfR Waldkatzenbach mit dem Drei-Stunden-Rennen statt. Neben Einzelstartern können auch wieder Teams mit zwei oder drei Startern teilnehmen.

Startberechtigt sind prinzipiell alle Mountainbiker, ob Vereine, Firmenteams oder frei zusammengestellte Gruppen,
jeder ist herzlich zu dem Rennen rund um den höchsten Berg im Odenwald. Der Teamwettbewerb ermöglicht auch weniger trainierten Sportlern den Einsatz.

Im Wettbewerb der Einzelfahrer dürfen ambitionierten Mountainbiker in drei Stunden Fahrzeit ihr Können und ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Auf die besten Starter warten wieder sttraktive Preise und Pokale. Die Anmeldung ist bis 05. Mai möglich. Am Wettbewerbstag sind Nachmeldungen gegen eine kleine Extragebühr möglich. Das Hauptrennen beginnt um 13:00 Uhr am Sportgelände in Waldkatzenbach.

Zuvor finden am Vormittag die Rennen der Schülerklassen statt. Ab 10:00 Uhr beginnen hier die Wettkämpfe mit den
jüngsten Startern der Altersklasse U7 (2016 und jünger) . Die Strecke der Schüler besteht aus einfach zu
bewältigenden Wiesen- und Waldwegen.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer wird im Festzelt gesorgt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X