Brunnenfest nach zwei Jahren zurück

0

Ganz Weisbach feiert vom 16. bis zum 18. Juli

Weisbach. Nach zwei Jahren Pause wegen Corona, startet der Waldbrunner Ortsteil Weisbach Mitte Juli wieder durch und feiert mit dem Brunnenfest in der Ortsmitte das älteste Waldbrunner Dorffest.

Los geht es am Samstag, den 16. Juli, um 18.30 Uhr mit Böllerschüssen des KKS Weisbach. Anschließend begrüßt Ortsvorsteher Heinz-Dieter Ihrig die sicher zahlreichen Gäste, darunter auch Politikprominenz aus Land und Kreis. Nach dem Fassanstich durch Schirmherrn Bürgermeister Markus Haas, spielt ab 19.00 Uhr die Blaskapelle des Musikvereins Schloßau auf. Um 21.00 Uhr öffnet die Brunnenlounge, wo sagenhafte Cocktails gemixt werden. Für Musik und Unterhaltung ist DJ Lui verantwortlich.

Der Fest-Sonntag, 17. Juli, beginnt um 10.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, dem um 11.00 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit den
Jagdhornbläsern des Hegerings 3 Hoher Odenwald folgt. Um 12.00 Uhr wird das Mittagessen, dem ab 14.30 Uhr das Dessert mit Kaffee und Kuchen folgen. Ab 16:00 Uhr gehört die Bühne den Musikern der Feuerwehrkapelle Waldkatzenbach.

Am Montag, den 18. Juli, steht das Brunnenfest 2022 ab 17:30 unter dem Motto „Wir feiern weiter …“, bevor sich das Kultfest gegen 22:00 Uhr mit einem Brillantfeuerwerk verabschiedet. Veranstaltet wird das Brunnenfest vom Ortschaftsrat und den örtlichen Vereine, die sich die Arbeit und am Ende auch den Erlös teilen, um damit den Ortsteil zu fördern.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X