Klarer Heimsieg im Spitzenspiel

0

FSV Waldbrunn – FC Mosbach 4:1 (2:1)

Waldbrunn. (pm) Im Spitzenspiel gegen den erwartet starken Gegner aus Mosbach ging der Gast gleich in der fünften Minuten nach einem Standard in Führung. Danach bestimmte der FSV das Geschehen, ohne
sich große Tormöglichkeiten herauszuspielen. In der 31. Minute glich Bachmann durch einen Freistoß aus. Der FSV setzte nach und ging noch vor der Halbzeit durch ein Eigentor der Gäste in Führung.

In der zweiten Hälfte versuchte der Gast mehr Druck aufzubauen, ohne zu großen Chancen zu kommen. Das Spiel wurde ein wenig zerfahrener. In der 75. Minute dann die Vorentscheidung, als wiederum Bachmann zum 3:1 einnetzte. Jetzt war das Spiel gelaufen und Bachmann erhöhte in der letzten Minute, nach hervorragender Vorarbeit von Helm, noch auf 4:1.

Am Ende stand ein verdienter Sieg des FSV Waldbrunn im Spitzenspiel gegen einen guten Gegner aus der Kreisstadt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X