Beim Überholen kollidiert

Hoher Sachschaden

Strümpfelbrunn. (ots) Rund 42.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Freitagmorgen. Der 28-jährige Fahrer eines BMW war gegen 5 Uhr auf der Landesstraße 524 bei Strümpfelbrunn unterwegs. Vor ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt ein Fahrzeug der Streckenkontrolle. Hinter dem BMW fuhr ein Peugeot, der zum Überholen der beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge ansetzte. Dies übersah der BMW-Fahrer vermutlich und wollte die Streckenkontrolle ebenfalls überholen, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Hierdurch kollidierten die beiden Pkw, der Peugeot kam ins Schlingern und prallte mit den rechten Reifen gegen einen Bordstein. Alle Beteiligten blieben unverletzt.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×