Tennisnachwuchs feiert Aufstieg

Die U10-Spielgemeinschaft des TC Waldbrunn und des Tennisclubs Neckar Zwingenberg. Das Foto zeigt die glücklichen Gewinner auf der Anlage des TC Waldbrunn (v.li.): Leam Ebert, Maximilian König, Titus Krüger, Leon Schulz und Noah Kessler. (Foto: privat)

Waldbrunn. (cr) Im zweiten Jahr nach ihrer Gründung feierte die U10-Mannschaft des Tennisclub Waldbrunn mit Maximilian König, Titus Krüger, Leon Schulz, Noah Kessler und Leam Ebert im letzten Gruppenspiel durch den 4:2-Erfolg über die Mannschaft des TC BW Eberbach den Gruppensieg in der 2. Bezirksliga (U10 Midcourt).

Nicht zuletzt durch die sehr gute Betreuung ihres Trainers Karl Galmbacher verbesserten sich die Jungs in den letzten beiden Jahren kontinuierlich und waren stets hochmotiviert im Training und bei den Rundenspielen.

Für diesen Fleiß wurde die Mannschaft nun belohnt und darf im nächsten Jahr als U12 eine Klasse höher antreten.

 


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×