Haustarifvertrag für Mosca-Mitarbeiter

(Foto: Mosca GmbH)

Eckpunktepapier für einen Tarifabschluss bei Firma Mosca unterzeichnet

Waldbrunn.   (pm) IG Metall-Heidelberg und Firma Mosca haben sich auf die Eckpunkte für zwei separate Haustarifverträge für die rund 500 Beschäftigten in Waldbrunn und 50 Beschäftigten in Muckental geeinigt.

Zu dem Gesamtpaket gehört darüber hinaus eine Reihe von Betriebsvereinbarungen, die unter anderem Flexibilisierungsregelungen enthalten. Der Tarifabschluss steht noch unter dem Vorbehalt der Annahme durch beide Tarifvertragsparteien bis Anfang November.

Die Verhandlungen dauerten über ein halbes Jahr. Die Tarifvertragsparteien sind mit dem Ergebnis zufrieden. Die Haustarifverträge sollen eine fünfjährige Laufzeit haben und ab dem 01.01.2020 gelten.

Die wesentlichen Eckpunkte:

Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Urlaubsgeld in Höhe von 69 Prozent eines Monatsentgelts mit der Maiabrechnung. Mit der Novemberabrechnung entsprechend der Betriebszugehörigkeit ein Weihnachtsgeld von bis zu 35 Prozent. Steigerung dieser Sonderzahlung um jährlich 5 Prozent bis auf 55 Prozent im Jahr 2024.
Entgelterhöhungen, Alterssicherung, Zuschläge
Entsprechend der betrieblichen Machbarkeit Übernahme der Entgelterhöhungen, die zwischen IG Metall Baden-Württemberg und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall ab 2021 vereinbart werden. Darüber hinaus sieht der Haustarifvertrag einen besonderen Kündigungs- und Verdienstschutz für ältere Beschäftigte und tarifliche Zuschläge für Schicht- und Feiertagsarbeit vor.
Flexibilität – Regelungen zu Personal- und Mehrarbeitskapazitäten
Der Haustarifvertrag soll für die Beschäftigten mehr Transparenz und Planbarkeit bringen. Für die Firma Mosca eine höhere Planungssicherheit und noch größere Attraktivität für die Beschäftigten in Neckar-Odenwald- und Rhein-Neckar-Kreis und über die Region hinaus.


Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie stimmen unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.