Drei Gründe, Bayern zu besuchen

0

Der Katzenbuckel ist mit 626m die höchste Erhebung im Odenwald. (Archivbild – Hofherr)

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Deutschland planen, sollten Sie Zeit in der Region Bayern verbringen. Diese wunderschöne Region hat für jeden etwas zu bieten, vom Skifahren und Snowboarden bis hin zu Natur und gutes Essen. Egal wie das Wetter ist, Sie werden immer etwas finden, was Ihnen gefällt. Haben Sie Spaß mit Tipwin Games oder einen Besuch im Museum, Bayern hat eine Menge anzubieten.

Die Region Waldbrunn

Waldbrunn ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Würzburg und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Waldbrunn. Es liegt etwa 247 Meilen (ca. 398 km) (oder 397 km) südlich von Berlin. Ab August 2019, hat es eine Bevölkerung von 2.582 Menschen. Es gibt einen wunderschönen Wochenmarkt in der Stadt. Das historische Schloss des Bezirks ist ein Muss für Besucher Bayerns. Das Schloss ist ein beliebtes Ausflugsziel, und Sie sollten den Park besichtigen, während Sie dort sind. In Waldbrunn finden Sie Hotels in verschiedenen Preisklassen, sowie Sehenswürdigkeiten.

Der Bahnhof Ottobrunn liegt 2 1/2 km nördlich von Waldbrunn. Ein weiterer Bahnhof befindet sich in Hohenkirchen-Siegertsbrunn, einer Gemeinde in Oberbayern, etwa vier Kilometer südöstlich von Waldbrunn. Der Bahnhof ist unbesetzt, sodass Sie Ihre Tickets am Automaten kaufen müssen. Sie können auch einen Bus von Hohenkirchen-Siegertsbrunn nach Waldbrunn nehmen.

Der Katzenbuckel mit Aussicht

Östlich von Eberbach liegt Katzenbuckel, welcher ein erloschener Vulkan ist. Dieser Berg verfügt über einen 18 Meter hohen Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Nebenberge, einschließlich des Donnersbergs, genießen können. Der Name des Vulkans ist „Katzenbuckel“, sodass es kein Wunder ist, dass es ein beliebtes Ziel für Touristen ist.

Dieses Gebiet befindet sich im deutschen Odenwald, einem etwa 50 Meilen (ca. 80 km) langen Waldgebiet. Es erstreckt sich zwischen Neckar und Main und überblickt das Rheintal. Zu den höchsten Punkten gehören Katzenbuckel, die Neunkircher Höhe und der Krahberg, die alle 1.985 Fuß (0,61 km) hoch sind.

Das Gebiet Winterhauch 

Wenn Sie ein Feinschmecker sind, waren Sie wahrscheinlich schon einmal in einem bayerischen Biergarten. Diese Außen-Veranstaltungsorte sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt und werden von alten Rosskastanien Bäumen beschattet. Für das ultimative bayerische Erlebnis besuchen Sie einen Biergarten in Winterhauch. Sie werden erstaunt sein über das Essen und die Landschaft, die Sie erwarten.

Der Norden Bayerns ist die Heimat einer berauschenden Bierszene. Bier ist ein Grundnahrungsmittel in dieser Region und wird in einzigartigen Flaschen namens Bocksbeutels serviert. An Bierfesten mangelt es in Bayern nicht. Bayerisches Bier ist im ganzen Land berühmt, und Sie können einige der besten Biere der Welt probieren. Bayerns Bierfeste erinnern an die deutsche Volkskultur, und auf dem Oktoberfest können Sie einige der besten probieren.



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X