Buccela besiegt Heimmannschaft

FSV Waldbrunn 2 ​-​ TSV Sulzbach ​​​3:6 (1:2)

Oberdielbach.  (mm) Im siebten Spiel der Saison gelang dem FSV 2 keine Überraschung gegen die Gäste aus Sulzbach.

Nach einem guten Start ging der FSV 2 durch Felix Menges in der zweiten Minute in Führung. Die Führung hielt allerdings nicht sehr lange und so ging man nach Toren von Luca Buccela mit einem 1:2-Rückstand in die Halbzeit.

Auch nach dem Seitenwechsel kam die Heimmannschaft zunächst besser ins Spiel und erzielte in der 51. Minute durch Jose del Aguila Pedro den Ausgleich. Die durchgehend bissigen Gäste aus Sulzbach nutzten ihre Chancen aber entschieden besser und stellten ihre Führung wieder her und bauten sie bis auf 2:6 aus. Alle Tore erzielte erneut Matchwinner Buccela. Der Treffer zum 3:6-Endstand durch Tobias Kappes war für den FSV 2 letzten Endes nur Ergebniskosmetik.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X