Gast gewinnt Derby

SV Schollbrunn – SV Zwingenberg 0:2

Schollbrunn. (db) Der SV Schollbrunn unterlag dem SV Zwingenberg mit 0:2.

Der SV Zwingenberg machte es den Gastgebern von der ersten Minute an schwer. Sehr offensiv und torgefährlich waren die Gäste sehr präsent in der heimischen Spielhälfte. Durch ein unglückliches Eigentor gingen die Gäste in der ersten Halbzeit in Führung.

Auch in der zweiten Halbzeit waren die Spieler des SV Zwingenberg weiterhin sehr offensiv und kamen immer wieder vor das Tor des SV Schollbrunn. Belohnt haben sich die Gäste dann in der 72. Spielminute mit Treffer zum 0:2. Der SV Schollbrunn konnte seine Tor-Chancen nicht verarbeiten und blieb damit am letzten Spieltag torlos.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X