Sieg im ersten Pflichtspiel

Symbolbild Fußball

SV Schollbrunn – SG Waldmühlbach-Katzental 5:1

Schollbrunn. (db) Der SV Schollbrunn gewann das erste Pflichtspiel zu Hause deutlich mit 5:1 gegen die SG Waldmühlbach-Katzental 2.

In der ersten Halbzeit erzielte der SV bereits in der 13. Spielminute das erste Tor. Aber die Gäste konterten und trafen in der 15. Minute zum Ausgleich. Beide Mannschaften wollten noch vor der Halbzeit die Führung, scheiterten aber, sodass mit dem 1:1 die Seiten gewechselt wurden.

Nach der Pause kam der Waldmühlbach-Katzental 2 nicht wirklich ins Spiel. Der SV Schollbrunn hatte sehr viel Ballbesitz, kombinierte gut und arbeitete sehr viele Chance heraus. Die Gastgeber belohnten sich am Ende mit vier weiteren Toren und feierten daher einen souveränen Heimsieg.