Siebter Sieg in Folge

FSV Waldbrunn ​​- ​SC Oberschefflenz​​5:0 (2:0)

Oberdielbach.  (mm) Mit einem souveränen Auftritt holt der FSV Waldbrunn seinen siebten Sieg in Folge, und bleibt damit weiterhin ohne bisherigen Punkteverlust an der Spitze der Kreisliga Mosbach.

Gegen die Gäste aus Oberschefflenz kam der FSV gut in die Partie und bestimmt von Beginn an das Geschehen. So trafen Dominik Weber und Manuel Palm in der 20. und 22. Minute und brachten so die 2:0-Führung zur Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel setzten die Gäste auch einige Akzente nach vorne, allerdings ohne zwingende Torchancen heraus zu spielen. Nachdem das Spiel dann Mitte der zweiten Halbzeit etwas an Fahrt verloren hatte, bauten die Gastgeber kurz vor Schluss mit Jannis Veit und Andre Donau die Führung auf 5:0 aus.

Dies ergab auch den verdienten Endstand und somit einen weiteren Dreier auf das Punktekonto des FSV Waldbrunn.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X