Mit verdientem Sieg gestartet

Symbolbild Fußball

SV Schollbrunn – SpG Fahrenbach/Reichenbuch 3:1

Schollbrunn. Der SV Schollbrunn begrüßte zum Saisonauftakt in der Kreisklasse B, die SpG Fahrenbach/Reichenbuch 2.

Beide Mannschaften fanden schnell ins Spiel und lieferten sich ein gutes Duell. Die Spieler vom Winterhauch kamen immer wieder in den gegnerischen Strafraum, konnten aber meist keinen Abschluss finden. Dafür überwanden die Gäste in der neunzehnten Spielminute die gut Abwehr der Schollbrunner und trafen zur Führung. Unbeeindruckt über den Rückstand spielten die Gastgeber weiterhin guten Fußball und erzielten bereits kurze Zeit später den Ausgleich.

Auch in der zweiten Halbzeit waren beide Mannschaften sehr torgefährlich. Es sollte jedoch bis zur 87. Minute dauern, ehe der SVS per Strafstoß mit 2:1 in Führung ging. Nur eine Minute später fiel sogar das 3:1.

Die Gäste hatten nichts mehr entgegen zu setzen und so trennten feierte der SV Schollbrunn
einen verdienten 3:1-Sieg.