Brand – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Schollbrunn. (ots) Am Neujahrstag, gegen 02.35 Uhr, geriet in der Klingenfeldstraße in Schollbrunn aus noch unbekannter Ursache eine Abfalltonne, die sich unter einem Anbau an einem Wohnhaus befand, in Brand. Dieser griff rasch auf das Einfamilienhaus über. Die mit 50 Einsatzkräften am Brandort tätige Feuerwehr konnte den Brand zum Glück rasch löschen, sodass der entstandene Schaden begrenzt werden konnte. Trotzdem ist von einer Summe in Höhe von ca. 20.000 Euro auszugehen. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Hinsichtlich der Brandursache sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×