Fahrtechnik-Kurs für Mountainbiker

(Grafik: pm)

Fähigkeiten auf dem Trail zu verbessern

Waldkatzenbach. (pm) Am 20. April werden gleich zwei Fahrtechnikkurse angeboten, um sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Fahrern die Möglichkeit zu bieten, ihre Fertigkeiten auf dem Zweirad zu verbessern.

Die Kurse richten sich an Erwachsene, die ihre Technik auf dem MTB oder E-MTB optimieren möchten und werden von erfahrenen und zertifizierten MTB-Instruktoren geleitet.

Details zu den Kursen:

  • Dauer vier Stunden,
  • Kondition für ca. acht bis zehn Kilometer und bis zu 200 Höhenmeter,
  • ausgebildete Trainer für Fahrtechniken mit entsprechender Erfahrung,
  • Foto- und Videoanalyse,
  • Kursgebühr beträgt 104 Euro je Teilnehmer und Kurs,
  • Essen ist im Preis inbegriffen.

Kurs 1:

Der Basis-Anfängerkurs MTB / E-MTB, beginnt am 20. April, um 09:00 Uhr. Der Kurs eignet sich ideal für Anfänger, die eine solide Grundlage für ihre Fahrten im Gelände aufbauen möchten.

Inhalte:

  • vorab Bike-Check,
  • Übungen für besseres Gleichgewicht und Trackstand,
  • Grundposition,
  • Einsteiger Kurventechnik,
  • wie fahre ich auf dem Trail,
  • richtiges Absteigen,
  • Bremstechniken inkl. Gefahrenbremsung,
  • Linienwahl inkl. Blickführung und
  • Übungen auf dem Bikepark am Katzenbuckel

Voraussetzungen:

  • Keine speziellen Vorkenntnisse, daher ideal für Einsteiger,
  • Spaß am Biken mit dem Wunsch auch mal auf einem Trail unterwegs zu sein,
  • leichte Kondition, wobei es hier primär um die Technik und weniger um die Kondition geht.
  • technisch funktionsfähiges MTB oder E-MTB, egal ob Fully oder Hardtail.

Kurs 2:

Technikkurs für Fortgeschrittene MTB / E-MTB, am 20. April, beginnt um 14:00 Uhr. Diese Einheit ist ideal für diejenigen, die ihre Fähigkeiten auf den Fahrtechnik Level 2 heben und sich in herausforderndem Terrain sicher fühlen möchten.

Inhalte:

  • vorab Bike-Check,
  • Kurventechnik inkl. Verbesserung der Blickführung,
  • Hindernisse und Drops,
  • Hinterrad und Vorderrad anheben (evtl. Bunny Hop)
  • Manual Impuls,
  • Steilabfahrt inkl. Aktivposition
  • Übungen auf dem Bikepark am Katzenbuckel

Voraussetzungen:

  • Bereits erste Erfahrungen mit Trails und entsprechendem Gelände.
  • Spaß am Biken mit dem Wunsch etwas mehr aus dir und dem Bike herauszuholen.
  • Leichte Kondition, wobei es hier primär um die Technik und weniger um die Kondition geht. Also keine Hemmung.
  • Technisch funktionsfähiges MTB oder E-MTB, egal ob Fullys

Treffpunkt ist jeweils das Vereinsheim des VfR Waldkatzenbach, Eberbacher Weg, Waldbrunn-Waldkatzenbach. Im Anschluss an die Kurse findet im Sportheim ein gemeinsames Essen statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird empfohlen, sich frühzeitig anzumelden, um einen Platz zu sichern. Die Anmeldung erfolgt per Mail an die folgende Adresse anmeldung@vfr-waldkatzenbach.de

Infos im Internet:

www.mtb-waldkatzenbach.de


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

×